Allgemeine Geschäftsbedingungen, nachfolgend AGB genannt


§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die Sie mit mir als Anbieter (damu-handmade)über die Internetseite

     damu-handmade.de oder in den sozialen Medien, wie über den Facebook messenger oder telefonisch über Whatsapp abschließen. Soweit nicht

     anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher*innen im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die

     überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche

     oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen

     beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt. Ich gestalte für Verbraucher, sowie für Unternehmen Artikel nach deren Vorgabe.


§ 2 Zustandekommen des Vertrages
(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren, welche nach den Vorgaben und Wünschen des Verbrauchers/des Unternehmens erstellt

     werden. Meine Angebote im Internet sind unverbindlich, es bedarf einer ausführlichen Absprache der Aufträge.

(2) Eine verbindliches Angebot (Bestellung) kommt erst zustande, sobald alle Fragen beantwortet und zum Abschluss bestätigt wurden. Die Absprache

     erfolgt schriftlich über WhatsApp oder im Messenger.

(3) Die Erstellung der Ware erfolgt erst nach Vorkasse.


§ 3 Individuell gestaltete Waren

(1) Sie erklären sich bereit, mir für die Ausführung relevanten Daten bzw Dateien (Logos) zukommen zu lassen und überlassen mir für die Dauer der

     Erstellung das Nutzungsrecht. Die Dateien erfolgen per E-Mail an damu@posteo.de und müssen eins der Formate .svg, .dxf, .png entsprechen um das

     Logo verarbeiten zu können.

(2) Sie verpflichten sich, keine Daten zu übermitteln, deren Inhalt Rechte Dritter (insbesondere Urheberrechte, Namensrechte, Markenrechte) verletzen

     oder gegen bestehende Gesetze verstoßen. Sie stellen uns ausdrücklich von sämtlichen in diesem Zusammenhang geltend gemachten Ansprüchen

     Dritter frei. Das betrifft auch die Kosten der in diesem Zusammenhang erforderlichen rechtlichen Vertretung.

(3) Ich nehme keine Prüfung der übermittelten Daten auf inhaltliche Richtigkeit vor und übernehme insoweit keine Haftung für Fehler.


§ 4 Rücknahmen/Eigentum/Gewährleistung

(1) Es gilt die gesetzliche Rücknahmepflicht. Ich bitte um schriftliche Anmeldung der Rücksendung per E-Mail innerhalb 5 Tagen nach Erhalt der Ware.

     Die Rücksendekosten trägt der Käufer.

(2) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu

     überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem innerhalb der 5 Tage nicht nach, hat dies

     keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche

(3) Die Rücknahmepflicht entfällt bei personalisierten Artikeln, welche auf Kundenwunsch hergestellt wurden.

(4) Soweit die gelieferte Ware mangelhaft ist, ist der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von

     dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.

(5) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von damu-handmade, Daniela Muth. Dies gilt nur in Ausnahmefällen bei Anzahlungen,

     statt Vorkasse.


§ 5 Lieferung/Aushändigung der Ware

(1) Die Lieferung erfolgt nach Absprache mit dem Käufer über dhl oder Hermes. Eine Sendungsnummer wird zur Verfügung gestellt.

(2) Übergabe der Ware ist per Abholung und persönlicher Lieferung nach Absprache möglich.

 

Stand August 2021

 

Weitere Kundeninformationen:


EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:

  https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Meine E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.


Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer

Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Sprache/Gesetz

Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das deutsche Gesetz, auch bei Verkäufen ins Ausland.


Versandkosten

Versandkosten sind nicht im Preis enthalten, diese sind gesondert zu erfragen.


Mit Bestätigung der Bestellung und stimmen Sie den AGBs zu.